Theoretische Ausbildung

 

 

Prüfungsstandort

Für die theoretische Prüfung ist das Schifffahrtsamt des jeweiligen Kantons verantwortlich.

Im Kanton Aargau wird die theoretische Schiffführerprüfung in Aarau absolviert.


Voraussetzungen

Der Schiffsführerausweis Kat. A kann ab dem vollendeten 18. Altersjahr beantragt werden. Gesetzesänderungen vorbehalten.

Prüfungsinhalt

Der Katalog besteht aus insgesamt 300 Fragen. Die theoretische Prüfung beinhaltet 60 Fragen und wird innert 45 Minuten absolviert.

Empfohlene Lehrmittel

Wir empfehlen zum lernen der theoretischen Prüfungsfragen folgende Software:

Interessiert?

Hier geht’s zum Gesuch für die Erteilung eines Schiffsführerausweises!

Weitere Informationen zur Schiffsprüfung

Praktische Ausbildung

Ausbildungsstandort

Unser Boot liegt am Steg des Bootclub Rümikon.

Adresse: Dorfstrasse 24, 5464 Rümikon


Wasser-Manöver

In unserer Fahrschule werden alle Gebiete behandelt, die an der praktischen Prüfung geprüft werden. Unter anderem bedeutet dies:

  • Wenden an Ort um 180°
  • Boot umlegen
  • Ankermanöver
  • seemännische Begriffe
  • Rettungsmanöver

Anlege-Manöver

  • Einparken ins Bootshaus (vorwärts und rückwärts)
  • Backbordlandungen
  • Steuerbordlandungen
  • Rückwärtslandungen
  • Buglandung

Alles Rund ums Boot

  • Belegen des Bootes
  • Knotenlehre

Preise

Theoretische Ausbildung



Praktische Ausbildung



Geschäftsbedingungen


 
  • Nichteingehaltene Termine, die nicht 24 Stunden im Voraus sistiert werden, müssen in Rechnung gestellt werden.
  • Rechnungen zahlbar innert 15 Tagen oder Barzahlung nach Absolvierung der Fahrstunde
  • Preisänderungen vorbehalten.
 

Was unsere Fahrschüler über uns sagen


Seit über 30 Jahren bilden wir rund um das Schiff aus und geben unsere Erfahrung an Sie weiter.

Die Zufriedenheit unserer Fahrschüler ist unser höchstes Ziel.

4.8
Rated 4.8 out of 5
4.8 von 5 Sternen (basierend auf 48 Bewertungen)
Ausgezeichnet81%
Sehr gut19%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Die untenstehenden Erfahrungsberichte wurden allesamt von ehemaligen Fahrschülern geschrieben. Wir freuen uns stets auf positive Rückmeldungen.

Kein Titel

Rated 5.0 out of 5
11. Oktober 2013

Ich war vom 15.08 – 21.10.13 in der Bootsfahrschule Keller und habe dann ebenfalls beim ersten Durchgang die Prüfung bestanden.

In dieser tollen Zeit hatte mir Adi mit einer gesunden Portion Humor alles Nötige für das erfolgreiche Bestehen der Prüfung beigebracht.

Ich hatte Spass und Freude an jeder einzelnen Fahrstunde.

Vielen Dank!

Gruess Raffi

Gärtner Raphael

Kein Titel

Rated 5.0 out of 5
9. September 2013

Erfolg garantiert – Freude generiert!

Bei Adrian und Alfons habe ich eine gründliche Einführung in das Handwerk des Bootfahrens erhalten. Gleichzeitig ist es den Beiden gelungen, in mir Freude und Lust im Umgang mit dem "Gefährt" zu wecken!

Herzlichen Dank euch beiden für das lustvolle seriöse und geduldige Üben mit mir, ich habe dabei zwei wertvolle Menschen kennengelernt!

Eure Adresse, muss man sich unbedingt merken für Bootsfahrstunden!

Martin Mattenberger

Kein Titel

Rated 4.0 out of 5
11. April 2013

Ich habe die Motorbootsprüfung am 21.10.2013 mit dem ersten Anlauf bestanden. Dies habe ich Adi Keller zu verdanken der mir alles beigebracht hat und mit Geduld immerwieder Tipps und Tricks gezeigt hat. Den Satz » chom machemer nomol» habe ich oft gehört und nach jeder wiederholung etwas dazugelernt! Auf jede Fahrstunde habe ich mich gefreut, dabei viel Spass gehabt und gelernt, sodass ich auch alle Manöver Bunker beruhigt meistern konnte ;-)! Ich kann nur positives von der Bootsfahrrschule A&A Keller erwähnen

Danke Adi för alles, ha mega spass debi gha

Gruess Tobias

Tobias Baumann

Kein Titel

Rated 5.0 out of 5
11. Februar 2013

hallo zusammen

ich und mein kamarad haben beschlossen,dass wir die motorbootprüfung bestreiten wollen.durch empfelung seines vaters hat mein kollege mit adi kontakt aufgenommen,und alles lief reibungslos,wohlverstanden mit den terminierungen.nach der ersten fahrstunde wurde mir bewusst das es eigentlich kein zuckerschlecken geben wird…

doch die kompetente,strenge und doch humorvolle art vom rheinschiffer adi ,der all sein wissen mit viel geduld und elan an mich weiter vermittelte bestanden wir die motorbootprüfung am 28.8.2013.adi ich möchte dir und auch deinem vater danken für die amüsanten und sehr lehrreichen stunden beim "böötle"!!!!!!!!

ich empfehle jedem und jeder die auch einen fahrlehrer suchen…..bootsfahrschule A&A Keller

viele grüsse aus dem schönen wettingen….

Markus Wittwer

Wittwer Markus

Kein Titel

Rated 5.0 out of 5
17. Oktober 2012

Ich war vom 25.8.2012 bis 17.10.2012 bei Adi in der Fahrschule, und habe die Bootsprüfung am 17.10.2012 mit Erfolg bestanden. In dieser eher kurzen Zeit habe ich alles was für das Bestehen der Prüfung nötig ist von Adi gelernt. Hatte vor der Praktischen-Prüfung bedenken ob ich das packen würde und ob es doch nicht etwas schnell ging mit dem Bootfahren. Habe jedoch an der Prüfung selber sofort gemerkt dass der Unterricht bei Adi so aufgebaut ist das man ohne Problem die Praktische bestehen kann wenn man alles so angeht wie während der Fahrschule gelernt.

Total hatte ich 23 Stunden plus die Prüfung. Wenn ich mich teilweise nicht so dämlich angestellt hätte wären es wahrscheinlich 18 oder 20 gewesen.

Ich kann die Bootsfahrschule Keller nur empfehlen.

Gruss Jürg

Siegenthaler Jürg

 

Bist du ein ehemaliger Fahrschüler? Wir freuen uns über dein Feedback.

Über Uns

Seit 1989 in aargauischem Gewässer

1989 entschied sich Alfons Keller sein Hobby zum Beruf zu machen und eröffnete die zweite Bootsfahrschule auf dem aargauischen Rheinabschnitt in Rümikon. Seine Fahrpraxis und Kenntnisse auf fliessendem Gewässer erwarb er auf dem Rhein und bei Törns in Deutschland und Frankreich.

An der als Kommanditgesellschaft gegründeten Schule ist auch Sohn Adrian beteiligt. Als Mitglied der Zurzacher Pontoniere, betreute er während einiger Jahre die Jüngsten als Jungpontonierleiter. Er ist heute noch mit seinen Kollegen als Fährmann auf der Fähre Zurzach-Kadelburg tätig. Als Absolvent von Radar- und Manövrierkursen der Schiffahrtsschule Basel auf dem Schulschiff, weiss er mit verschiedenen Schiffstypen umzugehen.

Mit dem Erreichen des Pensionsalters von Alfons Keller, im Jahre 2001, hat Adrian Keller die Leitung der Bootsfahrschule übernommen .

 


Übernahme durch Adrian Keller (2021)

Auf Anfang 2021 ist Alfons Keller definitiv in den wohlverdienten Ruhestand getreten, über 32 Jahre war er die Seele dieser Bootsfahrschule. Auf seine gelegentlichen Besuche auf dem Rhein freuen wir uns! Sein Sohn, Adrian Keller hat die Fahrschule als würdiger Nachfolger übernommen.

Adrian Keller gilt als sehr geduldiger und humorvoller Fahrlehrer. Was seine Schüler sonst noch so über ihn berichten, können sie etwas weiter oben in den Erfahrungsberichten nachlesen.

 

Nautische Ausbildungen von Keller Adrian 

  • 1981 Schiffsführer Kat. A Binnen 
  • 1982 Militärischer Schiffsführer  (Aubo / Schiffe besonderer Bauart) 
  • 1989 Zulassung als Fahrlehrer Kat. A 
  • 1990 Fährschein LRA Waldshut (Gierseilfähre) 
  • 1990 &1992 Schifffahrtsschule Basel (Manövrieren unter Radar) 
  • 2005 UKW Sprechfunkzeugnis für Binnenschifffahrt  BAKOM 
  • 2021 Sportbootführerschein See (SBF See) Küstenschein DE 

 

News

Allgemeines zur Fahrschule

Saisonstart 2023

Endlich ist es wieder soweit, der Saisonstart ist in Griffnähe!

Das Fahrschulboot wird noch für die neuen Fahrschüler fitgemacht und dann kann es schon bald losgehen.

Am 15. April starten wir offiziell in die neue Saison, für schnell entschlossene hat es noch 2 Ausbildungsplätze.

Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit auf dem Wasser mit Euch!

Euer Käpt'n Adi

Halb Zeit Saison 2022 ( Juli 2022):

Wir konnten erfolgreich die erste Saisonhälfte bei herrlicherem Wetter absolvieren, für die zweite Hälfte 2022 sind alle Ausbildungsplätze vergeben.

Somit sollte Langeweile für mich kein Thema werden. 

Interessenten für Ausbildungsstart 2023 können sich per Kontaktformular auf unserer Warteliste eintragen lassen.

Bis Bald Euer Adi

 

Saison-Eröffnung (Mai 2022):

Die Bootssaison ist nun eröffnet mit brandneuem Schiffsmotor und frischer Webseite.

Interessierte dürfen sich über das Kontaktformular für die Fahrschule anmelden.

Euer Adi


Schifffahrt-News

Sie finden hier interessante Informationen rund um die Schifffahrt:

 

Kontakt 

Öffnungszeiten / Fahrstunden

  • 17:00 Uhr - 20:30 Uhr
  • 08:00 Uhr - 17:00 Uhr

    Bootssteg:

    Dorfstrasse 24, 5464 Rümikon


    Geschäftssitz:

    Guggimoos 48, 5425 Schneisingen

    056 249 43 68
    info@bootsfahrschule-keller.ch