Theoretische Ausbildung

 

 

Prüfungsstandort

Für die theoretische Prüfung ist das Schifffahrtsamt des jeweiligen Kantons verantwortlich.

Im Kanton Aargau wird die theoretische Schiffführerprüfung in Aarau absolviert.


Voraussetzungen

Der Schiffsführerausweis Kat. A kann ab dem vollendeten 18. Altersjahr beantragt werden. Gesetzesänderungen vorbehalten.

Prüfungsinhalt

Der Katalog besteht aus insgesamt 300 Fragen. Die theoretische Prüfung beinhaltet 60 Fragen und wird innert 45 Minuten absolviert.

Empfohlene Lehrmittel

Wir empfehlen zum lernen der theoretischen Prüfungsfragen folgende Software:

Interessiert?

Hier geht’s zum Gesuch für die Erteilung eines Schiffsführerausweises!

Weitere Informationen zur Schiffsprüfung

Praktische Ausbildung

Ausbildungsstandort

Unser Boot liegt am Steg des Bootclub Rümikon.

Adresse: Dorfstrasse 24, 5464 Rümikon


Wasser-Manöver

In unserer Fahrschule werden alle Gebiete behandelt, die an der praktischen Prüfung geprüft werden. Unter anderem bedeutet dies:

  • Wenden an Ort um 180°
  • Boot umlegen
  • Ankermanöver
  • seemännische Begriffe
  • Rettungsmanöver

Anlege-Manöver

  • Einparken ins Bootshaus (vorwärts und rückwärts)
  • Backbordlandungen
  • Steuerbordlandungen
  • Rückwärtslandungen
  • Buglandung

Alles Rund ums Boot

  • Belegen des Bootes
  • Knotenlehre

Preise

Theoretische Ausbildung



Praktische Ausbildung



Geschäftsbedingungen


 
  • Nichteingehaltene Termine, die nicht 24 Stunden im Voraus sistiert werden, müssen in Rechnung gestellt werden.
  • Rechnungen zahlbar innert 15 Tagen oder Barzahlung nach Absolvierung der Fahrstunde
  • Preisänderungen vorbehalten.
 

Was unsere Fahrschüler über uns sagen


Seit über 30 Jahren bilden wir rund um das Schiff aus und geben unsere Erfahrung an Sie weiter.

Die Zufriedenheit unserer Fahrschüler ist unser höchstes Ziel.

4.8
Rated 4.8 out of 5
4.8 von 5 Sternen (basierend auf 48 Bewertungen)
Ausgezeichnet81%
Sehr gut19%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Die untenstehenden Erfahrungsberichte wurden allesamt von ehemaligen Fahrschülern geschrieben. Wir freuen uns stets auf positive Rückmeldungen.

Kein Titel

Rated 5.0 out of 5
30. Juni 2021

Liebe Leserin, Lieber Leser

Sie haben sich entschieden, die Schiffsführerprüfung abzulegen und sind auf der Suche nach der perfekten Fahrschule? Und all die Erfahrungsberichte, die Sie hier gelesen haben, überzeugen Sie noch nicht, dass Sie bei der Bootsfahrschule Keller am richtigen Ort sind?

Dann lassen Sie es mich mal so sagen: Sie können schon weiter suchen, aber eine bessere Fahrschule werden Sie wohl kaum finden (ich sag nur, wie’s ist).

Ende April habe ich mit dem Bootfahren angefangen und war relativ rasch zu der Überzeugung gelangt, dass ich wahrscheinlich ein hoffnungsloser Fall bin. Die geduldige und humorvolle Art von meinem Fahrlehrer Adi hat mich aber immer wieder zurück auf den Rhein gebracht, wo ich die Sicherheit im Handling des Bootes gewinnen konnte. Heute, zwei Monate später, habe ich die Prüfung erfolgreich absolviert und führte mich während der Prüfung sicher und optimal vorbereitet. Ein riesen grosses DANKESCHÖN an Adi und Kolibri (das Boot) für die vergnüglichen und lehrreichen Stunden auf dem Rhein. Ich kann das Dreiergespann (Adi, Kolibri und Rhein) ohne Zögern jederzeit empfehlen!

Nadia Korrodi

Kein Titel

Rated 5.0 out of 5
5. November 2020

Lieber Adi

Ich durfte im Herbst 2020 eine sehr gute Ausbildung für die Schiffsführerprüfung geniessen. Die Fahrstunden auf dem Rhein waren immer ein besonderes Erlebnis. Der Fahrleher (Adi) ist sehr erfahren und kann Theorie und Praxis sehr gut vermitteln. Wer sich auf die Schiffsfahrprüfung vorbereiten möchte, ist bei Ihm auf jeden Fall gut aufgehoben.

Die Bootsfahrschule A&A Keller kann ich bestens weiter empfehlen.

JAS

Kein Titel

Rated 5.0 out of 5
2. November 2020

Lieber Adi

Als erstes möchte Ich mich ganz herzlich für die gemeinsamen Stunden auf hoher See bedanken :).

Du hast mir in kurzer Zeit mit deiner humorvollen und ruhiger Art das Boot fahren perfekt beigebracht.

Auch durch Covid-19 hast du dich nicht aufhalten lassen und mir ermöglicht in dieser aussergewöhnlicher Zeit die Prüfung zu absolvieren.

Ich werde dich auf jedenfall weiter empfehlen.

Wir sehen uns auf dem Rhein

Liebe Grüsse

Pascal

Gerber Pascal

Kein Titel

Rated 5.0 out of 5
2. November 2020

Lieber Adrian,

Ich danke dir für deine Geduld. Du bist positiv und humorvoll. Boot fahren mit dir macht Spass. Du arbeitest immer mit Herz. Boot fahren ist deine Leidenschaft. Du bleibst immer ruhig und positv auch wenn das Wetter sehr schlecht ist. Du hast mein Traum erfüllt Kapitän zu werden.

Stéphanie Grzybeck

Kein Titel

Rated 5.0 out of 5
28. Oktober 2020

Im Spätsommer / Herbst 2020 haben meine Frau und ich unseren Motorbootsschein in Angriff genommen. Unsere Wahl viel schnell auf die Bootsfahrschule Keller. Unser Fahrlehrer Adrian hat es wirklich in der kurzen Zeit (August bis Oktober) mit durchschnittlich einem Fahrschultermin pro Woche geschafft, aus uns blutigen Anfängern Novizen in der Seemannschaft zu formen. Im Oktober haben wir dann beide die Prüfung auf Anhieb bestanden – was wir selbst so nie erwartet hätten. Lieber Adi, Deine geduldige und humorvolle Art hat den Unterricht zum Vergnügen gemacht. Deine Ausbildung geht dabei so über die Prüfungsanforderungen heraus, das man quasi bestehen muss. Ich bin beeindruckt. Daher meine volle Empfehlung – wenn ihr einen guten Start haben wollt als Kapitän eines Sportbootes, dann macht Eure Ausbildung beim Adi.

Marco & Stephanie

 

Bist du ein ehemaliger Fahrschüler? Wir freuen uns über dein Feedback.

Über Uns

Seit 1989 in aargauischem Gewässer

1989 entschied sich Alfons Keller sein Hobby zum Beruf zu machen und eröffnete die zweite Bootsfahrschule auf dem aargauischen Rheinabschnitt in Rümikon. Seine Fahrpraxis und Kenntnisse auf fliessendem Gewässer erwarb er auf dem Rhein und bei Törns in Deutschland und Frankreich.

An der als Kommanditgesellschaft gegründeten Schule ist auch Sohn Adrian beteiligt. Als Mitglied der Zurzacher Pontoniere, betreute er während einiger Jahre die Jüngsten als Jungpontonierleiter. Er ist heute noch mit seinen Kollegen als Fährmann auf der Fähre Zurzach-Kadelburg tätig. Als Absolvent von Radar- und Manövrierkursen der Schiffahrtsschule Basel auf dem Schulschiff, weiss er mit verschiedenen Schiffstypen umzugehen.

Mit dem Erreichen des Pensionsalters von Alfons Keller, im Jahre 2001, hat Adrian Keller die Leitung der Bootsfahrschule übernommen .

 


Übernahme durch Adrian Keller (2021)

Auf Anfang 2021 ist Alfons Keller definitiv in den wohlverdienten Ruhestand getreten, über 32 Jahre war er die Seele dieser Bootsfahrschule. Auf seine gelegentlichen Besuche auf dem Rhein freuen wir uns! Sein Sohn, Adrian Keller hat die Fahrschule als würdiger Nachfolger übernommen.

Adrian Keller gilt als sehr geduldiger und humorvoller Fahrlehrer. Was seine Schüler sonst noch so über ihn berichten, können sie etwas weiter oben in den Erfahrungsberichten nachlesen.

 

Nautische Ausbildungen von Keller Adrian 

  • 1981 Schiffsführer Kat. A Binnen 
  • 1982 Militärischer Schiffsführer  (Aubo / Schiffe besonderer Bauart) 
  • 1989 Zulassung als Fahrlehrer Kat. A 
  • 1990 Fährschein LRA Waldshut (Gierseilfähre) 
  • 1990 &1992 Schifffahrtsschule Basel (Manövrieren unter Radar) 
  • 2005 UKW Sprechfunkzeugnis für Binnenschifffahrt  BAKOM 
  • 2021 Sportbootführerschein See (SBF See) Küstenschein DE 

 

News

Allgemeines zur Fahrschule

Saisonstart 2023

Endlich ist es wieder soweit, der Saisonstart ist in Griffnähe!

Das Fahrschulboot wird noch für die neuen Fahrschüler fitgemacht und dann kann es schon bald losgehen.

Am 15. April starten wir offiziell in die neue Saison, für schnell entschlossene hat es noch 2 Ausbildungsplätze.

Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit auf dem Wasser mit Euch!

Euer Käpt'n Adi

Halb Zeit Saison 2022 ( Juli 2022):

Wir konnten erfolgreich die erste Saisonhälfte bei herrlicherem Wetter absolvieren, für die zweite Hälfte 2022 sind alle Ausbildungsplätze vergeben.

Somit sollte Langeweile für mich kein Thema werden. 

Interessenten für Ausbildungsstart 2023 können sich per Kontaktformular auf unserer Warteliste eintragen lassen.

Bis Bald Euer Adi

 

Saison-Eröffnung (Mai 2022):

Die Bootssaison ist nun eröffnet mit brandneuem Schiffsmotor und frischer Webseite.

Interessierte dürfen sich über das Kontaktformular für die Fahrschule anmelden.

Euer Adi


Schifffahrt-News

Sie finden hier interessante Informationen rund um die Schifffahrt:

 

Kontakt 

Öffnungszeiten / Fahrstunden

  • 17:00 Uhr - 20:30 Uhr
  • 08:00 Uhr - 17:00 Uhr

    Bootssteg:

    Dorfstrasse 24, 5464 Rümikon


    Geschäftssitz:

    Guggimoos 48, 5425 Schneisingen

    056 249 43 68
    info@bootsfahrschule-keller.ch